Am Sonntagabend ist ein betrunkener LKW-Fahrer auf der Autobahn A1 im Kreis Harburg von der Polizei ertappt worden, berichtet die DVZ. Mit einem Alkoholwert von 2,59 Promille im Blut transportierte der aus Litauen stammende Transpoteur… ein Gefahrgut.

 Nach Polizeiangaben war der leichtsinnige Mann mit 1200 Kilogramm brennbarem Harz unterwegs, obwohl sein LKW keine entsprechende Kennzeichnung als Gefahrguttransporter hatte.

Als die Beamten das leicht schlenkernde Fahrzeug bemerken, stoppten es bei Stillhorn. Dem litauischen Fahrer wurde der Führerschein abgenommen.

-Anzeige-

[removed]Ads_BA_AD(‚CAD’);[removed] [removed][removed] <!– EAID (Ad) : 209267363 EPID (Zone) : 42932300 ESID (Site) : 635422 ERID (Rendering) : 29121471 ECID (Creative) : 29103592 EKID (Key) : 1 EADV (Advertiser) : 1886353 EENV (Environment) : j ERV (RenderVersion) : 1 EBUY (Order) : 3257784 C (Click) : http://ad.de.doubleclick.net/click;h=v8/3989/3/0/*/g;209267363;0-0;1;42932300;4307-300/250;29103592/29121471/1;;~sscs=? U (URL) : http://www.businessad.de T (Target) : _blank N (Random) : 6751396 –> <!– Hide CAD –>

 

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.dvz.de/nc/content/news/transport/einzelseite-transport/datum/2010/04/26/uid15928-polizei-zieht-betrunkenen-fahrer-auf-der-a-1-aus-dem-verkehr.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil