Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Am 3. September beginnen die Sanierungsarbeiten der nördlichen Fahrbahn der Oppelner A4-Strecke in Richtung Breslau. Saniert wird der Abschnitt von der Oderbrücke bis zur der Anschlussstelle Krapkowitz.

Vom 3. bis 6. September ist mit Verkehrsverlangsamungen zu rechnen. Nach dem 6. September wird die Fahrbahn aber komplett gesperrt. Die zuständige Verkehrsbehörde empfiehlt die Baustelle zu umfahren und als Umleitung die DK 45  und die DW 409 zu nehmen.

Die Bauarbeiten werden bis Ende Oktober dauern.

Foto: maxpixel.freegreatpicture.com

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil