Foto: AdobeStock_Animaflora PicsStock

Mautstatistik: Polnische Flotten geben Gas

Das Bundesamt für Güterverkehr hat die Mautstatistik für das vergangene Jahr präsentiert.

Lesezeit 1 Min.

Im vergangenen Jahr betrugen die Fahrleistungen der LKW ab 7,5t zulässigem Gesamtgewicht auf mautpflichtigen Straßen 41,8 Milliarden Kilometer. Damit liegen  diese 3,7 Prozent über dem entsprechenden Wert des Vorjahres.

Die Fahrleistung inländischer LKW fiel geringer aus als im Vorjahr  ( 2020: 59,8 Prozent, 2021: 58,1 Prozent), während sich der Anteil ausländischer LKW um rund zwei Prozent vergrößerte.

Bemerkenswert ist der seit zwei Jahren steigende Anteil polnischer LKWEbenso punkten konnten litauische Fahrzeuge. Die Zuwächse liegen im zweistelligen Bereich: Polen erzielte ein Plus von 11,2 Prozent und Litauen von 10,5 Prozent. Gefolgt wurden die Spitzenreiter in der Mautstatistik von Rumänien mit 6,4 Prozent, Niederlande mit 4,1 Prozent, Ungarn mit 3 Prozent und Tschechien mit 2,4 Prozent.

Tags