Deutschlandweiter Tag der Start-ups in Logistik und Mobilität

Am 26. Oktober 2021 startet der „Deutschlandweite Tag der Start-ups in Logistik und Mobilität“. Trans.INFO ist offizieller Medienpartner der Veranstaltung.

Trans.INFO

Trans.INFO

20.10.2021
<1000
Deutschlandweiter Tag der Start-ups in Logistik und Mobilität

Der „Deutschlandweite Tag der Start-ups in Logistik und Mobilität 2021“ ist ein hybrides Event und der Hotspot für Gründer*innen und junge Teams, die an eigenen Ideen und kreativen Lösungen tüfteln und von Innovationen für die Logistik und Mobilität von morgen träumen.

An zwei Tagen bietet das House of Logistics and Mobility (HOLM) gemeinsam mit vielen Programmpartnern ein vielfältiges Programm aus Keynotes, Workshops, Coachings und Vernetzungsangeboten.

Ein Teil der Sessions findet vor Ort im HOLM in Frankfurt am Main statt, der andere Teil wird virtuell aus dem ganzen Bundesgebiet gesendet. Die Anmeldung für die Vor-Ort-Teilnahme muss bis zum 22. Oktober 2021 erfolgen, die Teilnahme ist kostenfrei.

Digital können auch Kurzentschlossene sich bis direkt zum Veranstaltungsbeginn anmelden.

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel