Der neue Lexus NX300H neben der normalen Vergütung für LKW-Fahrer – einen solchen Bonus bietet seinen Fahrern ein Transportunternehmen aus Trzebinia ( Polen ) an.

Benefits in Transportunternehmen, die Bewerber anlocken oder aktuelle Mitarbeiter im Unternehmen halten sollen, werden immer häufiger. Ab Oktober können Mitarbeiter des polnischen Transportunternehmens Duhabex von einem äußerst luxuriösen Gehaltszuschlag profitieren. Die Rede ist von einem neuen Lexus NX300H in einer Hybridversion mit einem 197-PS-Motor, den die Mitarbeiter zu Vorzugskonditionen haben können. Die Preise dieses Modells beginnen ab ca. 50 Tausend Euro.

Die Mitarbeiter des Unternehmens können den  brandneuen Geländewagen für eine Laufzeit von 24 Monaten privat nutzen. Die einzigen Kosten, die dabei entstehen, sind sehr gering. Die restlichen Kosten einschließlich der Versicherung trägt das Transportunternehmen. Nach 24 Monaten kann sich der Fahrer für ein neues Auto entscheiden.

Powoli zaczynaja się zjeżdżać 🙂 nowe Lexusy NX300 hybrid w specjalnej ofercie dla naszych kierowców! Wszystkie auta są…

Posted by DUHABEX Sp. z o.o. on Friday, October 18, 2019

Opel und Mercedes in Westeuropa

Davon wie attraktiv der Bonus der polnischen Firma ist, zeugt zum Beispiel die Tatsache, dass deutsche Transportunternehmen nicht so großzügig sind. Seit Ende letzten Jahres stellt der deutsche Logistikdienstleister DH Logistik mit Sitz in Unna seinen Fahrern zusätzlich zum Gehalt einen neuen silbernen Opel Astra zur Verfügung, das belgische Transportunternehmen SCTR mit Sitz in Soheit-Tinlot hat Mitte dieses Jahres beschlossen, die Trucker für ihre harte Arbeit mit einem Mercedes der A-Klasse  zu belohnen.

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil