Ever Given ist endlich in Rotterdam eingetroffen

Das Containerschiff Ever Given ist letzten Donnerstag im Hafen von Rotterdam angekommen.  Die Container sind nun auf dem Weg zu ihren Bestimmungsorten in Europa.

Ever Given ist endlich in Rotterdam eingetroffen
Suez Canal Authority

Das 400 Meter lange und 220 Tausend Tonne schwere Containerschiff Ever Given der Reederei Evergreen ist im März auf Grund gelaufen und im Suezkanal steckengeblieben. Nach rund einer Woche konnte es wieder freigelegt werden. Der Versicherungskonzerns Allianz schätzte den wirtschaftliche Schaden auf mehrere Milliarden Dollar pro Tag.

Letzten Donnerstag ist Ever Given endlich mit drei Monaten Verspätung im Hafen von Rotterdam angekommen.  Die Container sind bereits auf dem Weg zu ihren Bestimmungsorten in Europa.

Um solche Situationen in Zukunft zu vermeiden,  will die Betreibergesellschaft Suez Canal Authority (SCA)  den Suezkanal ausbauen. Die 2015 eröffnete zweite Strecke soll um 10 km verlängert werden. Darüber hinaus soll der südliche Abschnitt des Suezkanals um 40 Meter verbreitert und um 2 Meter vertieft werden. Damit soll der Schiffsverkehr in Zukunft auf der ganzen Strecke zweispurig möglich sein.

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel