Am Freitagnachmittag kam es auf die A1 in Wangen an der Aare in der Schweiz zu einem gefährlichem Überholmanöver. Das Video mit dem LKW-Rowdy geht jetzt im Internet herum.

Auf dem mit einer Dashcam aufgenommenen Video sieht man, wie der LKW zwei andere Lastwagen rechts überholt und am Ende der Einspurstrecke auf dem Pannenstreifen weiterfährt, berichtet das Portal BLICK.ch. Das Video macht nun die Runde und soll sogar den Chef des Fahrers erreicht haben.

 

Medienberichten zufolge soll die LKW-Fahrerin fristlos entlassen wordens sein

Wir haben Kenntnis vom Video und distanzieren uns von dieser Fahrweise. Am Steuer sass ein Fahrer einer externer Firma, die für uns Transporte erledigt. Gegen den Fahrer haben wir bereits Schritte eingeleitet. Denn das akzeptieren wir nicht, soll einer der Verwaltungsräte zu BLICK gesagt haben.

Die Kantonspolizei Solothurn klärt den Fall erstmal ab, da bisher keine Meldung eingegangen ist.

Bei der Kantonspolizei Solothurn ist betreffend dem Fahrverhalten der beteiligten Verkehrsteilnehmenden, wie es auf dem Video zu sehen ist, im fraglichen Zeitraum keine entsprechende Meldung eingegangen, wird Mediensprecherin Astrid Bucher von BLICK zitiert.

Foto: Wikimedia

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil