Laut neuesten Informationen ist bei der Ausreise aus Großbritannien der bisher obligatorische Kent Access Permit (KAP) nicht mehr nötig.

Wie wir bereits der britischen Regierungs-Website gov.uk entnehmen können, ist ab sofort für die Ausreise mit Lkws aus Großbritannien über die Terminals der Grafschaft Kent wie Dover, Folkestone etc. der vorherige Download eines Kent Access Permit (KAP) nicht mehr erforderlich.

Seit dem 1.1.2021 war es erforderlich gewesen, für jede Ausreise über Kent den KAP bereits vor Einfahrt in die Grafschaft über die Website „Check an HGV is Ready to Cross the Border“ einzuchecken.

Jetzt wird die Website „Check an HGV is Ready to Cross the Border“ eingestellt.

Bei Zweifeln bezüglich der Vollständigkeit der erforderlichen Papiere, sollten Fahrer die Beratungsstellen anfahren. Dort können Sie ihre Unterlagen von entsprechenden Mitarbeitern prüfen lassen.

 

Foto: kent.police.uk

 

 

 

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil