Das Regierungskommissariats der Provinz Bozen hat auf der Brennerautobahn A22 im Mai und Juni zusätzliche Fahrverbote erlassen.

Auf der italienischen Brennerautobahn A22 bestehen am 13. und 24. Mai sowie am 3. Juni 2021 von 00:00 Uhr bis 22:00 Uhr auf dem Streckenabschnitt von Sterzing bis zur Brennerstaatsgrenze zusätzliche Fahrverbote für Fahrzeuge mit mehr als 7,5 t hzG für Fahrten in Richtung Norden, meldet die  Arbeitsgemeinschaft Internationaler Straßenverkehrsunternehmer Österreichs.

An diesen Tagen bestehen in Österreich oder Deutschland Feiertagsfahrverbote. Fahrzeuge, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens bereits auf der Brennerautobahn in der Provinz Bozen unterwegs sind, müssen auf dem Parkgelände der Sadobre in Sterzing anhalten.

Foto: Wikimedia/Kleszczu CCA-SA 2.5 Generic

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil