Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Der amerikanische LKW-Hersteller Kenworth hat einen neuen LKW präsentiert. Die Version W990 wird alle Fans der Marke elektrisierenoptisch ähnelt das Fahrzeug dem Original aus den 60-Jahren. Außen retro, innen ist er aber hochmodern.

Das neue Modell wurde während der Motor Speedway Show in Las Vegas vorgestellt.

Der Kenworth W990 zeichnet sich durch die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der PACCAR MX Motoren aus. Der 12,9-Liter-PACCAR MX-13-Motor erfüllt alle Anforderungen. Die Leistung wurde zusätzlich erhöht, damit auch große Nutzlasten mit Leichtigkeit befördert werden können.

 

Zurück in die Vergangenheit

Ziel war es, einen LKW zu entwickeln, der das Erbe des ersten Kenworth W900 mit neuester Technologie verbindet. Der erste LKW aus der Serie wurde 1961 auf den Markt  gebracht und hat die Firma bekannt gemacht.

Fast wie zu Hause

Der Innenraum des W990 wird in zwei Versionen erhältlich sein: Basic und Premium, d. h. im sogenannten Driver Studio-Paket. Die Premiumvariante bietet dem Fahrer ein luxuriöses Zuhause auf Rädern.

-
+

Foto: Kenworth.com

Das Driver’s Studio-Paket umfasst unter anderem einen rotierenden Beifahrersitz, einen Drehtisch für zwei Personen, einen Kühlschrank und Platz für zusätzliche Geräte wie zum Beispiel eine Mikrowelle. Langeweile während der Pause ist ausgeschlossen. Dank der erweiterten Audioversion stehen dem Trucker ein über einen 320-Watt-Verstärker, ein 10-Zoll-Subwoofer und acht Lautsprecher zur Verfügung. Darüber hinaus wurde ein 28-Zoll-Flachbild-TV im Schlafteil nebst einem großen Schrank installiert.

Foto: Screen YouTube.com/Kenworth Truck Co

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil