Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Wegen des gesetzlichen Feiertages (Maria Empfängnis) besteht am kommenden Freitag (den 8. Dezember) in Österreich und Italien ein Lkw-Fahrverbot.


Lkw über 7,5 Tonnen dürfen in Österreich von 00:00 bis 22:00 Uhr und in Italien zwischen 09:00 und 22:00 Uhr auf dem landesweiten Straßennetz nicht fahren.

Auf der Brenner Autobahn A 22 wurde in nördlicher Richtung von Sterzing (Vipiteno) bis zur italienisch-österreichischen Grenze ebenfalls ein Fahrverbot in der Zeit von 00:00 bis 09:00 Uhr angeordnet. Die LKW werden auf das Parkgelände SA.DO.BRE bei Freienfeld ausgeleitet.

Ausgenommen von diesen Fahrverboten sind Fahrten im kombinierten Güterverkehr Straße/Schiene. Außerdem dürfen Lkw fahren, die Schlacht- und Stechvieh oder leichtverderbliche Lebensmittel transportieren, Ausflugsgebiete mit Getränken versorgen, Ersatzteile für unaufschiebbare Reparaturen an Kühlregalen liefern oder als Abschleppdienste und Pannenhilfe unterwegs sind, so die VerkehrsRundschau.

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil