Der LKW Hersteller MAN entschied, LKW-Fahrern für ihre harte Arbeit während der schwierigen Pandemie-Zeit zu danken. Jeder Trucker erhält kostenlos eine Tasse Kaffee an allen VEDA- Autohöfen. 

Nach allen Informationen darüber, wie skandalös LKW Fahrer ohne Zugang zu Sanitäranlagen behandelt wurden, gibt es endlich einige positive Informationen. Der LKW-Hersteller MAN kommt mit einer netten Geste gegenüber LKW-Fahrern. 

In der Coronakrise sind Berufskraftfahrer besonders gefordert, um die Versorgung des Landes mit notwendigen Gütern wie Lebensmitteln, Medikamenten und Hygieneartikeln sicherzustellen. Ihren Einsatz möchte MAN Truck & Bus Deutschland „Danke“ sagen und spendiert ab sofort an allen VEDA-Autohöfen kostenlos eine Tasse heißen Kaffee,  heißt es in der offiziellen Mitteilung des Herstellers. 

Gerade so außergewöhnliche Zeiten wie diese zeigen, welchen wichtigen Beitrag Lkw-Fahrer und Transportunternehmen täglich leisten, um die Versorgung der gesamten Bevölkerung sicherzustellen, erklärt Christoph Huber, Vorsitzender der Geschäftsführung der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH.

Unter folgendem Link finden Sie alle Autohöfe, die diese ungewöhnliche Aktion unterstützen. 

Foto:Trans.INFO

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil