Auf der Tauern Autobahn (A10) rechnet der ÖAMTC schon ab Mitternacht mit Staus vor den Baustellenbereichen ab Kuchl und vor dem Tauern Tunnel. "Zeitliches Ausweichen ist heuer fast unmöglich", meint dazu ÖAMTC-Stau-Berater Andreas Stadler. Seine Präsenz wird diesen Sommer besonders wichtig, da er mit seinem Motorrad schnell am Einsatzort ist und Pannen vor Ort beseitigen kann. Als Ausweichmöglichkeit empfiehlt der Club die Bahnverladung Böckstein-Mallnitz (Abfahrt bei Bischofshofen und übers Gasteinertal nach Böckstein). Ermäßigte Tickets gibt es beim ÖAMTC St. Johann im Pongau (Euro 14.- statt 17.-).

Autor: Koliński Peter

Ursprung: http://www.oeamtc.at/index.php?type=article&id=1143174&menu_active=85

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil