Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Dachser setzt auf Polen und baut sein Logistikimmobillien hierzulande kontinuierlich aus. Vor kurzem hat das Unternehmen in Sosnowiec in Polen ein weiteres Lager errichtet.

Das neue A-Klasse -Lager befindet sich im Schlesischen Logistikzentrum, hat insgesamt  8500 Quadratmeter Fläche und ist somit um 80 Prozent größer als das bisherige, das auch in Sosnowiec gelegen ist. Laut Pressemeldung des Unternehmens soll die gesamte Fläche für Cross-Docking und Kontraktlogistik bestimmt sein.

Als Grund für die Expansion nennt Paweł Parcz, der Leiter der Dachser-Abteilung in Sosnowiec, eine  deutlich gestiegene Zahl an Bestellungen und eine dynamische Marktentwicklung, was auf weitere wirtschaftliche Wachstumsmöglichkeiten hoffen lässt.

Acht Standorte in Polen

Nicht ohne Relevanz für die Investitionsentscheidung war die Lage. Das neue Logistikzentrum befindet sich in direkter Nähe der Autobahn A 4 und der Schnellstraße S 1, so dass täglich reibungslos 14 Linienverbindungen zu anderen Dachser-Vertretungen durchgeführt werden können.

Dachser hat zur Zeit acht Standorte in Polen. Diese befinden sich in Stryków, Posen Stettin, Breslau, Danzig und in Warschau.

Foto:Wikimedia

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil