Polizei hatte in den letzten Tagen viel zu entdecken. Diese kuriosen Transporte sorgen für Aufmerksamkeit

Polizei hatte in den letzten Tagen viel zu entdecken. Diese kuriosen Transporte sorgen für Aufmerksamkeit

Zwei Meldungen der Polizei Mittelfranken sorgen in den letzten Tagen für besonders viel Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken. Wie die unten stehenden Bilder zeigen, fehlt es leider auch auf Deutschlands Straßen an Kuriositäten nicht.

Am vergangenen Dienstagabend zogen die diensthabenden Beamten der Polizei Nürnberg-Ost einen ins Ausland fahrenden Kastenwagen mit einem deutschen Ausfuhrkennzeichen aus dem Verkehr. Bei der Kontrolle haben sie einen ungewöhnlichen “Fahrzeugtransport”aufgedeckt. Drinnen befand sich….ein Smart.

Selbstverständlich waren weder das verwendete Fahrzeug, noch die Ladungssicherung für diese Befördrung geeignet. Aus diesem Grund durfte der Fahrer seine Weiterfahrt nicht fortsetzen. Überdies musste er auch eine Sicherheitsleistung hinterlegen.Nein, die Bilder zeigen keinen #Verkehrsunfall, dieser #Smart wurde wirklich in dem Kastenwagen transportiert!

Auch in diesem Fall musste die Weiterfahrt verboten werden. Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Fotos: Polizei Mittelfranken / Facebook

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel