Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Infolge eines Streiks der rumänischen Zollbeamten wurden bereits seches Grenzübergänge geschlossen.

Neben Zollbeamten streiken auch Lehrer, Ärzteund Polizisten.

Der Streik wurde für heute zwischen 9 und 16 Uhr geplant. Die frustireten Zollbeamten wenden sich gegen den Politiker Emil Boc, der dazu beigetragen hat, die Löhne um 25 Prozent zu senken.

Es wurden folgende Grenzübergänge geschlossen:

  • Portile de Fier 1,
  • Moldova Veche,
  • Jimbolia, Naidas,
  • Cenad
  • Satmora Moravita.

Autor: Agnieszka Sterniak

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil