Bei Staus rund um Stuttgart sollen Autofahrer auf ausgewählten Autobahnen den Standstreifen befahren dürfen, berichtet heute die Trans Aktuell.

Die neue Verordnung betrifft unter anderem die Autobahn 8 zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Möhringen sowie die Autobahn 81 zwischen Ludwigsburg-Nord und Zuffenhausen, informiert Verkehrsministerin Tanja Gönner (CDU).

Die Freigabe der Standspur in Notsituationen soll für einen verbesserten Verkehrsfluss unf für deutliche Begrenzung der Schadstoffemissionen beitragen.  

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.transaktuell.de/nachrichten/datum/2010/04/12/stuttgart-standstreifen-bald-befahrbar.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil