Wegen der Sommerhitze in den letzen Tagen sind auf der Autobahn A20 eneut Blasen im Straßenasphalt entstanden. Für den Abschnitt zwischen Schöneberg und Lüdersdorf sei daher am Freitag ein Tempolimit von 120 Stundenkilometer verhängt worden, so die DVZ.

Am Samstag wurden auf der betroffenen Strecken entsprechende Schilder aufgestellt. Bis zur schleswig- holsteinischen Landesgrenze gibt es nach Angaben der Autobahnpolizei Wismar wegen des fehlerhaften Belags bereits ein ständiges Tempolimit von 100 Stundenkilometer, so die DVZ weiter.

Bei hohen Temperaturen bildet der Belag durch verdampfendes Wasser Verwerfungen und sorgt für holprige Fahrt. Auch 2009 hatte es deshalb mehrfach Tempobeschränkungen gegeben.

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.dvz.de/news/politik/artikel/id/blasen-auf-der-a-20-hemmen-den-verkehr.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil