Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

Das Markt-und Meinunsgforschungsinstitut Forsa hat jüngst im Auftrag der „Berliner Zeitung” eine Umfrage zu dem Thema Diesel-Fahrverbote realisiert. Das ist dabei rausgekommen.

Forsa hat im Zeitraum vom 19. bis 27. September 1005 Berliner zu ihrer Meinung über Diesel-Fahrverbote befragt und eine klare Antwort erhalten. Überraschenderweise hat sich die Mehrheit der Befragten für die Einführung von Einschränkungen für Diesel-Autos ausgesprochen.

Laut Umfrage finden „beachtliche 71 Prozent der Berliner ein Fahrverbot für ältere Diesel-Fahrzeuge mit hohem Stickstoffausstoß in der gesamten Innenstadt richtig. Selbst 63 Prozent der Autofahrer sind dafür”, so die Tageszeitung.

Definitiv keine Überraschung ist die Tatsache, dass zu den größten Befürwortern von Diesel-Fahrverboten die Anhänger der Grünen gehören. Strikt dagegen sind hingegen die Anhänger der AfD, so die „Berliner Zeitung” .

Foto:Pixabay.com

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil