Frankreich: Wann kommt der Corona-Impfpass ?

Ursprünglich sollte der Corona-Impfpass zur Mitte des Monats eingeführt werden.

Frankreich: Wann kommt der Corona-Impfpass ?
Foto: Pixabay

Eigentlich sollte der Gesundheitspass in Frankreich zum 15. Januar 2022 durch einen Corona-Impfpass abgelöst werden, doch die Opposition hat die Verabschiedung des Gesetzes verzögert und die Beratungen mussten abgebrochen werden. Ob der Impfpass zur Mitte des Monats eingeführt wird, ist derzeit ungewiss.

Den Corona-Impfpass sollen in Frankreich nur Personen erhalten können, wenn sie eine Booster-Impfung nachweisen können. Diese muss spätestens 7 Monate nach der letzten Impfung erfolgen. Der Impfpass soll Zugang zu Sporthallen, Restaurants und Bars, öffentlichen Verkehrsmitteln, Museen, Theatern, Kinos, Konzertsälen und Messen ermöglichen.

Fahrer, die keinen Impfpass nachweisen werden können, werden keinen Zugang zu den oben genannten Einrichtungen habe.Wichtig: Bei Einreise und beim Ent-und Beladen an der Rampe wird der Impfpass nicht vorgelegt werden müssen.

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel