Renault Trucks bietet seinen Fans eine einzigartige, innovative und interaktive Erfahrung. Der französische Hersteller präsentiert seinen LKW im Videospiel Euro Truck Simulator 2.Wer will, kann jetzt schon  im Fahrerhaus des Renault Trucks T und T High 2021 virtuell Platz nehmen und die neue Ergonomie der Fahrerkabine testen.

Am 6. April 2021 hat der Hersteller die Weiterentwicklung des Renault Trucks T im LKW-Fahrsimulations-Videospiel für PC, Euro Truck Simulator 2 enthüllt. Nicht nur das Außendesign, sondern auch das Fahrerhaus und die Fahrerkabine können im Videospiel virtuell getestet werden.

Renault Trucks entwickelt 2021 seine Baureihen für den Fernverkehr (T) und den Bauverkehr (C und K) weiter. Es handelt sich dabei um die wichtigste Weiterentwicklung seit der kompletten Sortimentserneuerung des Herstellers 2013.

Renault Trucks hat für das Wohlbefinden der Fahrer wichtige Verbesserungen beim Fahr- und Bordkomfort vorgenommen. Das hohe Maß an Sicherheit für Fahrer und Verkehrsteilnehmer stand auch bei der Weiterentwicklung der Baureihen Renault Trucks T, C und K im Mittelpunkt. Für die Kunden erhöht sich außerdem die Leistungsfähigkeit der Fahrzeuge durch einen immer geringeren Kraftstoffverbrauch und CO2–Ausstoß sowie eine verbesserte Fahrzeugverfügbarkeit, insbesondere durch die damit einhergehenden vorausschauenden Wartungsverträge.

Die Spielergemeinde des Euro Truck Simulator 2 kann sich außerdem ab dem 29. März 2021 den Renault Trucks T 2021, unter einem roten Schleier versteckt, bei den Renault Trucks-Händlern aus dem Videospiel, anschauen.

Foto: SCS Software/YouTube

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil