Etwa 10.000 Bauern sind heute mit ihren Traktoren in Paris angekommen und haben den Straßenverkehr  auf zahlreichen Straßen der französischen Hauptstadt lahmgelegt. Der Protest ist eine heftige Reaktion auf sinkende Gewinne und die Verschärfung der EU-Vorschriften bezüglich des Agrarsektors.

Die französischen Bauern haben sich heute früh in Nation im östlichen Teill von Paris versammelt. Dann machten sie sich auf den Weg in Richtung der Bastille.

Letztes Jahr sei das durchnittliche Einkommen eines französischen Bauern um 51 Prozent gesunken. Der Getreidepreis sei um 25 Prozent niedriger im Vergleich zum Vorjahr, so das Internetportal Yahoo.com.

Wegen des Protestes werden zahlreiche Behinderungen im Straßenverkehr in Paris erwartet.

Hier finden Sie eine Landkarte mit den eingeordneten Umleitungen.

 

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://fr.news.yahoo.com/4/20100427/tts-france-cerealiers-manifestation2-ca02f96.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil