Ein Rückgang der Bestellungen bei einigen Unternehmen, ein rapider Anstiegen bei anderen. Das plötzliche Ende des Fahrermangels. Zusätzliche Verfahren an den Grenzen. Dies sind nur einige  von Problemen, mit denen Arbeitnehmer aus der Transport-und Logistikbranche in den letzten Tagen zu kämpfen haben. Daher möchten wir Sie ermutigen an unseren anonymen Umfrage teilzunehmen (Dauer: 3 Minuten), mithilfe der wir die tatsächlichen Auswirkungen der Pandemie auf Unternehmen aus der Branche einschätzen können.

Hier geht es zur U M F R A G E.

Die Coronavirus-Pandemie ist eine große Herausforderung für die Lieferketten, deren Kontinuität sicherzustellen ist.Das Ausmaß der Probleme kann viele erfahrene Logistiker überwältigen. Wie gehen Unternehmer in der Praxis mit dieser Herausforderung um? Wie wirkt sich die aktuelle Situation auf die Stimmung in Unternehmen aus? Wie sehen die  Prognosen für die Zukunft aus?

Als Trans.INFO möchten wir all diese Aspekte untersuchen und Ihnen anschließend die Ergebnisse präsentieren, die die tatsächlichen Auswirkungen des Coronavirus auf  die Transport- und Logistikbranche zeigen. Wir bitten Sie , sich fünf Minuten Zeit zu nehmen und an unserer Umfrage teilzunehmen. Die Ergebnisse der Umfrage werden in Kürze auf unserer Webseite präsentieren.

Foto: Pixabay/geralt/public domain

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil