DAF hat jüngst über den Start eines Feldtests mit dem Hybrid-LKW CF informiert. Der niederländische Unternehmen will mit zwei solchen LKW Supermärkte in den Niederlanden beliefern.

Nach Angaben des Unternehmens fährt der DAF CF Hybrid im Stadtraum zu 100% elektrisch, außerhalb kommt neueste Dieseltechnologie zum Einsatz. Der DAF CF Hybrid ist mit einem effizienten 10,8-Liter-Dieselmotor PACCAR MX-11 (330 kW / 450 PS), einem ZF-Elektromotor ausgestattet (75 kW / 100 PS, Spitzenleistung: 130 kW / 175 PS) und besitzt zudem ein spezielles ZF TraXon-Getriebe für Hybridantriebe.

Der Elektromotor bezieht seine Energie aus einer 85-kWh-Batterie, die sich bei Verwendung des Dieselmotors auflädt. In Zukunft wird es auch möglich sein, den Akku an einer (Schnell-) Ladestation aufzuladen.

Der Truck hat eine Reichweite von 30 bis 50 Kilometern.

Zwei solcher LKW werden momentan durch das niederländische Transportunternehmen Peter Appel getestet.

Foto: DAF

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil