Bpost, also die belgische Post, informierte über ihre neue Investition, welche ihr enorme Einsparungen bringen und gleichzeitig die Abgasemissionen einschränken lässt. Dank der “Doppeldecker”-Anhängern wird die Firma die Strecken um 30 Prozent reduzieren können.

Bpost sagte an, 320 Doppeldeckeranhänger (Double Deck Trailers, abgekürzt DDT) zu kaufen, in welchen man um 60 Prozent mehr Pakete fahren kann als das bei Standardlösungen der Fall ist. Die belgische Post schätzt, dass dadurch bis 2030, obwohl das Paketvolumen Jahr um Jahr steigen soll, wird sie die Fahrstrecken von bis zu 30 Prozent einschränken können.

Es ist unser Ziel bis 2030 die gefahrenen Strecken um 11 Mio. Kilometer jährlich einzuschränken, was einen enormen Einfluss auf unsere CO2-Emissionen haben wird, sagte Luc Cloet, der Direktor Mail & Retail bei der Bpost.

Bis 2040 plant die Firma weitere 230 DDT-Anhänger zu kaufen, welche eine weitere Reduktion der durch die LKWs gefahrenen Kilometer um weitere 10 Prozent erlauben werden.

-
+

Quelle: Bpost

Die Doppeldecker-Anhänger haben 4 Meter Höhe und 13,6 Meter Länge, aber vor allem macht der Innenraum mit zwei Ebenen diese Lösung einzigartig, indem sie das Volumen deutlich steigern lässt.

Jeder DDT beinhaltet 70 Containerwagen, also von bis zu 2.100 Paketen. Zum Vergleich kann man einen Standardanhänger mit 44 Containerwagen und 1.200 Paketen beladen, sagte Gunther Piens, der Logistikdirektor der Bpost, in einer offiziellen Mitteilung zitiert.

Die Doppeldeckeranhänger bedeuten auch Einsparungen bei Lastkraftwagen. Bis 2030 wird es bei der Bpost-Gruppe 730 Laster geben. Ohne DDT müsste die Firma 860 Fahrzeuge bereit halten.

-
+

Quelle: Bpost

Wie die belgische Post erklärt, stellt der Transport für sie eine große Herausforderung dar, weil das Volumen der beförderten und zugestellten Pakete von Jahr zu Jahr (um 78,4 Prozent im 2. Quartal 2020) systematisch steigt.

Deswegen ist eine globale und durchdachte Herangehensweise erforderlich, damit der Einfluss dieser Handlungen auf die Umwelt und Mobilität kontrolliert werden kann, erklärt die Gruppe in der offiziellen Mitteilung.

Foto: Bpost

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil