Die Europäische Verkehrspolizei – Tispol führt wieder zwischen dem 16. und dem 22. Dezember intensive Verkehrskontrollen im Rahmen der Aktion Alcohol & Drugs durch.

Die Polizeibeamten werden bei den Kontrollen diesmal den Focus auf Drogen- und Alkoholdelikte im Straßenverkehr legen.

Die Kontrollen werden sowohl tagsüber als auch nachts durchgeführt.

Die Kampagne wird in Ländern stattfinden, die der TISPOL-Organisation angehören, d.h. in: Belgien, Bulgarien, der Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechischen Republik, Ungarn und Zypern.

Foto: Polizei Bayern

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil