Das Bundesamt für Güterverkehr hat heute die Mautstatistik für das erste Halbjahr 2018 veröffentlicht.

Laut aktueller Zahlen betrugen die Fahrleistungen der LKW ab 7,5 t zulässigem Gesamtgewicht auf mautpflichtigen Straßen 17,2 Mrd. Kilometer und liegen somit knapp 3 % über dem entsprechenden Wert des Vorjahres. Leicht gesunken ist hingegen die mautpflichtige Fahrleistung deutscher LKW im Vergleich zu 2017 ( um 1,5%).

Die prozentuale Verteilung der Fahrleistungen unterteilt nach den fünf zahlenmäßig stärksten Zulassungsstaaten sowie den restlichen Staaten stellt sich wie folgt dar:

– Deutschland 55,8%

– Polen 17,1%

– Tschechien 4,0%

– Rumänien 3,7%

– Niederlande 2,9%

– Andere 16,5%.

Mehr Informationen sind auf der Webseite des Bundesamtes für Güterverkehr zu finden.

Foto:Trans.INFO

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil