Markus Bangen wird den Duisburger Hafen leiten

Markus Bangen wird den Duisburger Hafen leiten

Markus Bangen wird neuer Vorstandsvorsitzender der Duisburger Hafen AG. Er wird ab 1. Dezember 2021 den größten Binnenhafen Europas verantwortlich leiten.

Bangen kam 2000 zum Duisburger Hafen und leitete zunächst die Abteilung Recht, ab 2003 auch Personal. 2008 rückte er in den Vorstand auf und war dort neben Recht und Personal auch für den Einkauf, die Industrielogistik, Suprastruktur und
Terminals verantwortlich.Der Beschluss über die Ernennung zum Vorstandsvorsitzender wurde jüngst bei der Aufsichtsratssitzung im Duisburger Rathaus einstimmig gefasst.

Das ist ein guter Tag für den Duisburger Hafen. Mit Markus Bangen haben wir einen exzellenten Kenner des Duisburger Hafens für die neue Leitung gewinnen können, sagte Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Hendrik Schulte.

Außerdem wurde Dr. Carsten Hinne in den Vorstand der Duisburger Hafen AG berufen. Er wechselt von der Deutschen Bahn.

Bei der DB Cargo hat Dr. Carsten Hinne umfangreiche Expertise bei der Korridorentwicklung nach China erworben. Ich bin sicher, dass der Duisburger Hafen davon in Zukunft profitieren wird, so Dr. Schulte.

Foto: Duisburger Hafen

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel