Bis zu 450 LKW-Anhänger können gleichzeitig von der neuen Fähre, die eine Länge von 200 m hat und vor kurzem von der dänischen Reederei DFDS bestellt wurde,transportiert werden. Das ist schon die sechste Ro-Ro-Einheit, die die Dänen von der chinesischen Jinling-Werft erworben haben.

Wie das Unternehmen angekündigt hat, sind die neue Fähren für Strecken gedacht, auf denen höchste Kapazität gefragt ist. Höchstwahrscheinlich werden sie also auf der Nordsee oder dem Mittelmeer eingesetzt.

 

Bildquelle: Knud E. Hansen

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil