Aufgrund von Felssicherungsarbeiten wird ein Teil der Reschen Straße ( B 180 ) bis zum 2. Oktober  gesperrt sein. Der Verkehr wird auf Umleitungen verlegt.

Von 31. August 2020 bis 2. Oktober 2020 ist die Reschenstraße ( B 180) von der Kajetansbrücke in Pfunds bis zum Kreuzungsbereich B 185 Martinsbrucker Straße in Nauders jeweils von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 17 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Mit Ausnahme von Fahrzeugen mit Anhänger über 6,5 Meter sowie Busse über 13 Meter (Fahrverbote auf der B 185 Martinsbrucker Straße) wird der gesamte Verkehr über die B 185 Martinsbrucker Straße, die B 184 Engadiner Straße sowie die Schweizer H27 Engadinerstraße umgeleitet, so dass Nauders weiterhin erreichbar ist.

Darüber hinaus wird  es auch zu kurzen Sperrungen im Oktober und November kommen: Vom 5. Oktober 2020 bis 27. November 2020 werden mehrere Materialtransporte mittels Hubschrauber stattfinden. Der Verkehr auf der B 180 Reschenstraße wird während der Flüge für jeweils maximal 20 Minuten angehalten.

Des weiteren werden auch an weiteren fünf Arbeitstagen Betontransporte ebenfalls mit dem Hubschrauber durchgeführt. Während dieser Phase wird der gesamte Verkehr aus Sicherheitsgründen über die Schweiz umgeleitet. Fahrzeuge mit Anhänger über 6,5 Meter Länge sowie Busse über 13 Meter Länge verbleiben auf der B 180 Reschenstraße und müssen mit Wartezeiten rechnen.

Foto: Land Tirol

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil