Roman Mayer Logistik übernimmt Spedition Nuber

Die Roman Mayer Logistik hat diese Woche die Übernahme aller Geschäftsanteile der in Augsburg ansässigen Spedition Nuber bekannt gegeben.

Roman Mayer Logistik übernimmt Spedition Nuber
Pixabay

Hintergrund der Übernahme ist die fehlende Nachfolge des bisherigen Inhabers Michael Nuber.  Im Zuge des Zusammenschlusses werden alle Mitarbeiter der Spedition übernommen. Das Unternehmen wird auch weiterhin unter dem bisherigen Namen firmieren. Die Übernahme bedeutet für die Kunden der Roman Mayer Logistik eine effizientere Abfertigung im Nahverkehr und mehr Abfahrtsmöglichkeiten.

Die Spedition Nuber wurde 1948 gegründet und ist vor allem im nationalen und internationalen Stückgut- und Ladungsverkehr tätig und betreibt diverse Logistikläger. Nuber hat sich auf die Integration von Bahntransporten im Rahmen von Lieferketten spezialisiert. Die Spedition besitzt einen eigenen Railport mit direkter Anbindung an das europäische Schienennetz, welcher in den kommenden Monaten noch stärker in die Dienstleistungen der Roman Mayer Logistik eingebunden werden soll.

Meistgelesene Artikel
Kommentare
0 Kommentare
Benutzer gelöscht
Meistgelesene Artikel