Getaggte Beiträge

#lkw-fahrermangel

LKW-Fahrerlaubnis ab 18 Jahren. EU-Parlament billigt Führerschein-Reform
LIVE
WYWIAD
PODCAST
premium

LKW-Fahrerlaubnis ab 18 Jahren. EU-Parlament billigt Führerschein-Reform

Immer mehr Exotik auf dem Arbeitsmarkt. Europäische Transportunternehmen suchen nach LKW-Fahrern in
LIVE
WYWIAD
PODCAST
premium

Immer mehr Exotik auf dem Arbeitsmarkt. Europäische Transportunternehmen suchen nach LKW-Fahrern in Sri Lanka und Marokko

Maersk verlagert Kühlcontainerexporte auf die Schiene
LIVE
WYWIAD
PODCAST
premium

Maersk verlagert Kühlcontainerexporte auf die Schiene

Diese Spedition weiß wie man neue LKW-Fahrer gewinnt. 6.000 Euro Prämie und ein neues Fahrzeug
LIVE
WYWIAD
PODCAST
premium

Diese Spedition weiß wie man neue LKW-Fahrer gewinnt. 6.000 Euro Prämie und ein neues Fahrzeug

Belgischer Logistiker sucht Wege aus der Krise und übernimmt deutsches Transportunternehmen
LIVE
WYWIAD
PODCAST
premium

Belgischer Logistiker sucht Wege aus der Krise und übernimmt deutsches Transportunternehmen

Fahrpersonalmangel – und die Branche versteht es immer noch nicht!
LIVE
WYWIAD
PODCAST
premium

Fahrpersonalmangel – und die Branche versteht es immer noch nicht!

In ganz Europa herrscht ein Mangel an Lkw-Fahrern. Warum scheinen also die Lieferketten im Vereinigt
LIVE
WYWIAD
PODCAST
premium

In ganz Europa herrscht ein Mangel an Lkw-Fahrern. Warum scheinen also die Lieferketten im Vereinigten Königreich stärker dadurch behindert zu sein?

Eine Viertelmillion ausländischer Lkw-Fahrer auf niederländischen Straßen.
LIVE
WYWIAD
PODCAST
premium

Eine Viertelmillion ausländischer Lkw-Fahrer auf niederländischen Straßen.

„Ich biete 3.000 Euro im Monat an, aber ich finde niemanden” – lautet der Hilferuf
LIVE
WYWIAD
PODCAST
premium

„Ich biete 3.000 Euro im Monat an, aber ich finde niemanden” – lautet der Hilferuf

Die Fahrerkrise in England setzt ein weiteres Unternehmen unter Druck – 600 Filialen ohne Lieferung
LIVE
WYWIAD
PODCAST
premium

Die Fahrerkrise in England setzt ein weiteres Unternehmen unter Druck – 600 Filialen ohne Lieferung