Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

An der diesjährigen Truck-Trial-Europameisterschaft nehmen 50 Teams aus zehn EU-Ländern teil. Den Wettwerb werden sich Zuschauer in fünf EU-Staaten ansehen können.

Die Läufe werden in Steinbrüchen, Sandgruben oder in ehemaligen Kohleabbaugebieten veranstaltet. Im ersten Trial melden sich diesmal die Klassen S1–S5 und in der Prototypen-Klasse P1 und P2. Das Spektrum der Fahrzeuge reiche von „Seriennahen Trucks“ mit 2–4 Achsen bis hinzu individuellen Eigen- und Sonderbauten, so der KFZ-Anzeiger. Zu den Spnsoren gehören der KFZ-Anzeiger, Esco, Euro-Leasing, Hardox, MAN und Sachs.

Beim Truck Trial handelt es sich nicht um Sekunden oder gar Zehntelsekunden, sondern ist Truck Trial ein Geschicklichkeitsfahren für Allradangetriebene Lastkraftwagen, Oldtimer-LKW, Zugmaschinen und selbst fahrende Arbeitsmaschinen in extrem schwerem Gelände.

 

 

 

Autor: Agnieszka Sterniak

Ursprung: http://www.kfz-anzeiger.com/termine/3035-termine-europa-truck-trial-2010.html

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil