Haben Sie News? Erzählen Sie uns davon!

DKV-Kunden können an weiteren hundert Tankstellen in Italien und in der Schweiz mit Tankkarten bezahlen.

Ähnlich wie UTA ( (Union Tank Eckstein) erweitert auch DKV das Tankstellennetz ständig. Die Kunden des Versorgers haben nun die Möglichkeit, die Tankkarte an weiteren hundert Tankstellen zu nutzen. Konkret handelt es sich um rund 200 Punkte der Kette Eni in Italien, wo insgesamt 7400 Akzeptanzstellen sind.

In der Schweiz werden DKV-Karten an zusätzlichen 175 TamOil-Stellen akzeptiert.

Sven Mehringer, Leiter der Abteilung Kraftstoffe bei DKV Euro Service, betont,dass sowohl Italien als auch die Schweiz wichtige Regionen im Nord-Süd-Transit sind.

Foto:Fotolia

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil