Girteka Logistics, welche die größte LKW-Flotte in Europa managt, setzt Veränderungen in der Firmengruppe fort und bereitet sich auf weiteres Wachstum vor. Nun wird das Management von Transportfirmen bei einer Gesellschaft, Girteka Holding, konzentriert.

Die derzeitige Struktur des Frachters wurde mehr als zehn Jahre her gestaltet, als die Gruppe nahezu 2.000 Personen beschäftigte. Jetzt beschäftigt die Firma mehr als 18.000 Mitarbeiter. Nach Meinung von Edvardas Liachovičius, des Vorstandsvorsitzenden von Girteka Logistics, ist die derzeitige Struktur für weitere Pläne der Organisationsentwicklung nicht ausreichend.

Eine erneuerte, transparente Organisationsstruktur erlaubt den Firmen unabhängig zu handeln und das operative und finanzielle Geschäft zu managen”, sagte Edvardas Liachovičius.

Das Managen der gesamten Transporttätigkeit wird bei der Girteka Holding konzentriert. Der CEO bleibt nach wie vor Edvardas Liachovičius. Die Restrukturierung wird stufenweise durchgeführt und soll vor Jahresende abgeschlossen werden.

Foto: Girteka Logistics

Kommentare

comments0 Kommentare
thumbnail
Um Benachrichtigungen über Kommentare freizuschalten - gehen Sie zu Ihrem Profil