Foto: Pxhere/CC0

UK: Migranten wollen helfen und als LKW-Fahrer ohne Vergütung arbeiten

Viele der 150.000 Albaner, die im Vereinigten Königreich leben, würden aus Dankbarkeit gegenüber dem Land unbezahlte Transportjobs annehmen, erklärte Qirjako Qirko, der albanische Botschafter, in einem Interview mit "The Guardian".

Lesezeit 2 Min.

Qirko versicherte, dass die britische Regierung, wenn sie nur Interesse an dem Vorschlag bekunde, sofort bis zu 5 000 zuverlässige Fahrer für die Arbeit hinter dem Lenkrad anbieten könne.

Die Albaner sind bereit, für die britische Regierung ohne Bezahlung zu arbeiten, um dieses Problem (Mangel an Lebensmitteln in den Geschäften, verursacht durch einen Mangel an Fahrern – Anm. d. Red.) zu lösen.

Ich weiß nicht, ob sie die richtigen Lizenzen haben, aber wenn ja, werden sicher alle sagen, dass sie helfen können”, fügte Qirko lakonisch hinzu, kurz nachdem er mit einer Quittung von der Tankstelle weggegangen war, wo er fast eine Stunde gewartet hatte, um seinen Tank zu füllen.

Über 150 000 Migranten

Der Botschafter argumentiert, dass die Einsatzbereitschaft der Albaner ein Ausdruck der Dankbarkeit für die Hilfe der Nato im Kosovo im Jahr 1999 sein sollte.

„The Guardian” weist unterdessen darauf hin, dass es schwierig ist, Daten darüber zu erhalten, wie viele qualifizierte Fahrer sich tatsächlich unter den zahlreichen im Vereinigten Königreich lebenden Albanern befinden, da die Zahl nicht zuverlässig dokumentiert ist.

Das überrascht nicht. Albaner sind die größte Gruppe unter den illegalen Einwanderern, die die Inseln erreichen. Im Jahr 2017 gab es doppelt so viele von ihnen wie Menschen jeder anderen Nationalität, berichtet „The Guardian”.

Der albanische Botschafter im Vereinigten Königreich ruft dazu auf, Albanien nicht nur unter dem Gesichtspunkt der illegalen Einwanderung und der Beteiligung an kriminellen Aktivitäten zu betrachten.

Die Albaner, die hierher kommen, sind keine Kriminellen. Es sind Menschen, die ein besseres Leben wollen, versicherte Qirko.

Man schätzt, dass heute fast 150 000 Albaner in Großbritannien leben.

Tags